VITALFELD THERAPIE

Die VITALFELD THERAPIE ist eine bioenergetische Therapie, ein Verfahren, das aus der Kombination modernster Forschungsergebnissen der Naturheilkunde und der Biophysik entwickelt wurde.

Die VITALFELD THERAPIE arbeitet mit körpereigenen Schwingungsinformationen und ermöglicht dem Körper, die Selbstheilung wiederaufzunehmen.

Der gesamte menschliche Organismus (Organe, Knochen, Muskel, Sinnesorgane...) besteht aus Zellen und Zellverbänden. Neben biochemischen Prozessen wirken übergeordnete elektromagnetische Impulse, die die Funktionen der einzelnen Zellen und der Zellen untereinander steuern. Diese bioelektrischen Steuerimpulse im lebendenden Organismus bilden das VITALFELD.

Wenn wir gesund sind, haben unsere Zellen einen hohen Energiezustand und arbeiten optimal zusammen, biochemische Vorgänge und elektromagnetische Steuerung funktionieren ungestört, unser VITALFELD hat dadurch ein hohes Energiepotential, unser Energiehaushalt ist stabil.

Gesunde Zellen in einem gesunden Körper werden mit kleinen Belastungen gut fertig, sie gleichen ihr energetisches Potential immer wieder optimal aus, wir haben keine Beschwerden, unser Immunsystem ist intakt, wir fühlen uns stark und gesund.

Werden allerdings die Belastungen wie falsche Ernährung, Toxine, Allergene, Umweltbelastungen... zu viel, oder dauern sie zu lange an, werden die Zellen unseres Organismus überfordert.

Ihr Energiezustand wird immer schwächer, biochemische und bioelektrische Prozesse laufen nicht mehr optimal, unser VITALFELD ist verändert, unser Körper wird mit den Belastungen nicht mehr fertig, er wird krankheitsanfällig, wir haben Beschwerden, die, wenn wir die Zellen nicht entlasten können, chronisch werden.

n der ersten Stufe führt nun die VITALFELD THERAPIE dem Organismus elektromagnetische Signale zu, die die Zellen „aufladen“, ihren Energiehaushalt so normalisieren, dass die Selbstheilung wieder möglich wird.

In der zweiten Stufe der VITALFELD THERAPIE werden die Belastungen gezielt ausgeleitet, die Zellen können wieder unbelastet ihre volle Funktion aufnehmen.
Stacks Image 2846

DIE BEHANDLUNG

Was passiert bei einer VITALFELD Behandlung?

Bei der VITALFELD THERAPIE werden die individuellen Therapieimpulse über sogenannte Biotroden (Therapiebänder) auf den Körper übertragen. Die Behandlung ist nicht invasiv und absolut schmerzfrei und ist auch für Kinder und Tiere sehr gut geeignet. Die gesamte Therapiedauer ist vom individuellen Krankheitsbild und der Mitarbeit des Patienten /der Patientin (Einhalten eventueller Diät-, Bewegungsempfehlungen...) abhängig!!

Es sind keine störenden Nebenwirkungen bekannt!

DEUTLICHE ENTLASTUNG UND MINDERUNG DER SCHMERZEN UND BESCHWERDEN SIND OFT AB DER ERSTEN THERAPIESITZUNG SPÜRBAR!!!!

VEREINBAREN SIE JETZT IHREN TERMIN

Stacks Image 5061

01/967 31 67
0664/30 761 43

Stacks Image 4840

ordination@avz-reiter.at