AMATSU RYOHO

Amatsu Ryoho ist eine Jahrtausende alte japanische Heilkunst, deren Entwicklung sich mehr als 4000 Jahre zurückverfolgen lässt.
Mit jeder Generation schrieben die jeweiligen Meister ihre Erfahrungen nieder und brachten sie in die Tradition mit ein.

Die heutige Form von Amatsu Ryoho wurde vor allem durch den japanischen Großmeister Dr. Masaaki Hatsumi und seinem Schüler, dem Engländer Dr. Chris Roworth, welcher die Behandlungsmethode erstmals im Westen bekannt machte, geprägt.

Vor allem im englischen und irischen Raum verbreitete sich Amatsu Ryoho in Windeseile, aber auch in Mitteleuropa und in den USA zeigen sich immer mehr Menschen von der einzigartigen Behandlung begeistert.

Amatsu Ryoho kann die Linderung einer Vielzahl von Beschwerden positiv beeinflussen. So zeigen sich besonders gute Erfolge bei:
5 Elemente im Amatsu
Muskelschmerzen
Wirbelsäulenprobleme, Sportverletzungen, Ischias, steife Schulter/Rücken, Tennis-/Golfer-Ellbogen, Nackenschmerzen und Verstauchungen
Inneren Störungen
Verstopfung, Darmstörungen, Menstruationsprobleme, Durchfall, Grippe und Fieber, Nebenhöhlenentzündung, u.v.m.
Psychischen/Seelischen Problemen
Stress/Unruhe, Kopfschmerzen/Migräne, Niedergeschlagenheit, Bluthochdruck, Schwindel
Schwangerschaftbegleitung
Amatsu Ryoho ist eine sanfte Methode, um auf verschiedenste Beschwerden harmonisierend einzuwirken und sie positiv zu beeinflussen.

Nähere Informationen zur Methode finden Sie unter www.amatsu-massage.at

VEREINBAREN SIE JETZT IHREN TERMIN

Stacks Image 5311

01/967 31 67
0664/30 761 43

Stacks Image 4848

ordination@avz-reiter.at